Accessibility.Screen_Reader_H1

Uta Haupenthal

Projektingenieurin

Uta Haupenthal ist Diplom-Ingenieurin und arbeitet bei CDM Smith im Geschäftsbereich Wasser und kommunale Infrastruktur. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Konstruktiven Wasserbau, Hochwasserschutz sowie in der Erschließungsplanung. Zu ihren persönlichen Highlight-Projekten gehören die Grundinstandsetzung der Schleuse Guttenbach und Schleuse Kochendorf sowie im Bereich Hochwasserschutz die Sanierung des rechten Weschnitzdeichs und die Anbindung des Xantener Altrheins an den Rhein.

Jahre Berufserfahrung
Jahre bei CDM Smith
bearbeitete Projekte

Was mo­ti­viert Sie bei Ihrer Ar­beit? Di­ver­si­tät der Pla­nungs­auf­ga­ben, Wis­sens­zu­wachs, Kun­den­zu­frie­den­heit.

Wel­cher As­pekt der Ar­beit liegt Ihnen be­son­ders? Alle Fa­cet­ten im Pla­nungs­pro­zess, von der Pro­jek­t­ana­ly­se und Va­ri­an­ten­un­ter­su­chung über den Ent­wurf bis zur Kos­ten­be­rech­nung.

Wo liegt aus Ihrer Sicht der Mehr­wert von CDM Smith für un­se­re Kun­den? Unser brei­tes Port­fo­lio. Wir bieten Pro­jekt-Know-how aus un­ter­schied­li­chen Dis­zi­pli­nen.

Was macht Ihr Leben rei­cher? Meine Fa­mi­lie!

Uta Haupenthal Uta Haupenthal
​Teamwork – das A und O unseres täglichen Tuns.

Qualifikationen 

Ex­per­tin für AVA-Pro­gramm Ar­ri­ba (RIB) und Sta­tik-An­wen­der­pro­gram­me

Aus­bil­de­rin nach AEVO

contact
Kontaktieren Sie Uta Haupenthal
email

Projekte & Einblicke