Accessibility.Screen_Reader_H1

News

Fischtreppe für die Eisernen Tore

9. August 2019
Eiserne Tore
Nach der Wolga ist die Donau der zweitlängste Fluss in Europa. Für die Menschen spielte sie schon immer eine wichtige Rolle als hoch frequentierte Handelsroute. Aber auch für viele Tierarten ist die Donau von unschätzbarem Wert.
© Depositphotos/Andreas Metz

In der Donau leben unter anderem sechs Störarten. Der Beluga-Stör ist der größte Süßwas­ser­fisch Europas und erreicht in der Donau Längen von bis zu 4,5 m. Nur eine Störart, der Sterlet, verbringt sein gesamtes Leben im Süßwasser. Die übrigen Arten leben als erwachsene Tiere im Schwarzen Meer und kehren zum Ablaichen wieder ins Süßwasser zurück. Bis ins 19. Jahrhundert wanderten die Störe die Donau mehr als 2.000 km hinauf bis nach Wien und sogar bis nach Regensburg. Obwohl sie die Dinosaurier überdauert haben, sind Störe mitt­ler­weile die am meisten gefährdeten Tiere auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN. Heute werden fünf der sechs an der Donau heimischen Arten als stark gefährdet eingestuft. Ein Grund dafür sind die beiden Staudämme und Wasser­kraft­werke Iron Gates I & II an der rumänisch-serbischen Grenze. 


Das Projekt "WePass" ist eine Initiative zur Erleich­te­rung der Fisch­mi­gra­tionen im Donau-Einzugs­ge­biet. Im Mittelpunkt stehen die Wieder­her­stel­lung und Erhaltung der Fisch­ar­ten­wan­der­wege in der Donau, insbe­son­dere am Eisernen Tor. CDM Smith und unser Partner OAK Consultants stellen gemeinsam mit der Inter­na­tio­na­len Kommission zum Schutz der Donau, dem Jaroslav Černi Institute und dem Danube Delta National Institute, die technischen und biolo­gi­schen Daten für eine Mach­bar­keits­stu­die zur Wieder­her­stel­lung der Durch­gän­gig­keit an den Staustufen am Eisernen Tor zusammen. CDM Smith ist verant­wort­lich für die Quali­täts­si­che­rung der technischen und biolo­gi­schen Daten­er­fas­sung und -auswertung, die Orga­ni­sa­tion und Moderation eines Fach­work­shops und die Entwicklung eines 3D-Basis­mo­dells für das anschlie­ßende Engineering-Design. 

 

CDM Smith ist eines der führenden Ingenieur- und Consul­ting­un­ter­neh­men in den Geschäfts­fel­dern Wasser, Umwelt, Infra­struk­tur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Wir sind Berater und Planer, realisieren aber auch komplette Bauprojekte – für unsere Kunden aus Industrie, Gewerbe und öffent­li­cher Hand.

 

Unsere Expertise

Dipl.-Ing. Marq Redeker ist inter­na­tio­nal anerkannter Experte für Fischauf­stiegs­an­la­gen.

Zum Expertenprofil
Neugierig geworden?

Hier gibt es zusätzliche Informationen zu diesem spannenden Projekt.

Mehr Lesen