Accessibility.Screen_Reader_H1

Online-Daten­schutz­er­klä­rung CDM Smith

DIESE ERKLÄRUNG TRITT ZUM 25. MAI 2018 IN KRAFT
Ihre Privatsphäre ist CDM Smith („wir“, „unser(e)“, „uns“)) wichtig und wir sind uns der Bedeutung des Schutzes der Daten, die Sie uns mitteilen, bewusst. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Verwendung und Weitergabe der bei Ihrem Besuch dieser Website gegebenenfalls erhobenen personenbezogenen Daten durch CDM Smith.

Mit Ihrer Eingabe personenbezogener Daten auf unseren Webseiten bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.  

Umfang dieser Datenschutzerklärung
Alle Webseiten von CDM Smith, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen, sind von dieser Erklärung umfasst. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten oder Anwendungen Dritter, auf die unsere Webseiten gegebenenfalls verweisen und für die wir keine Verantwortung übernehmen, siehe Erläuterungen im Abschnitt Links auf andere Seiten und Webseiten Dritter in dieser Datenschutzerklärung. Diese Webseiten werden innerhalb der USA gehostet und verwaltet. 

Von uns erhobene Daten
Wir erheben Daten, die Sie uns freiwillig übermitteln bzw. in deren Erhebung Sie ausdrücklich eingewilligt haben, z.B. durch Ausfüllen des Kontaktformulars auf der Website, Angabe Ihrer E-Mail-Adresse in einem Auskunftsersuchen oder die anderweitige Übermittlung Ihrer Daten an uns.

Viele der Seiten auf unserer Website (Insights, Projekte, Veröffentlichungen) können Sie entweder an sich selbst oder an von Ihnen ausgewählte Dritte per E-Mail versenden. Unmittelbar durch uns erhobene Daten sind beispielsweise Ihr Name, Ihr Titel, Ihre Anschrift und Telefonnummer.  Weitere Daten, wie z.B. zum Nutzungsverhalten und den Aufrufen sowie technische Daten werden durch die Verwendung von Cookies und vergleichbaren Technologien automatisch erhoben. Hierzu gehören beispielsweise Ihre IP-Adresse und die Art des von Ihnen verwendeten Browsers und Betriebssystems.

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
CDM Smith verarbeitet personenbezogene Daten auf folgende Weise:

  • Wenn wir Ihre ausdrückliche Einwilligung erhalten, verarbeiten wir freiwillig von Ihnen mitgeteilte Daten, um Ihnen erbetene Materialien oder Informationen zu unseren Leistungen zuzusenden.  Sofern Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls auch dazu, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen, die für Sie vielleicht von Interesse sind. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesen Fällen ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO. Nutzer, die solche Informationen nicht länger erhalten wollen, können sich durch Anklicken eines Links in diesen Mitteilungen abmelden.
  • Sofern wir Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Erhebung von Daten mittels Cookies erhalten haben, verwenden wir darüber hinaus gegebenenfalls Aufrufdaten, um das Nutzungsverhalten der Besucher unserer Website zwecks Erstellung von Statistiken zu analysieren und das Erlebnis für die Nutzer auf der Website zu verbessern. 

Weitergabe Ihrer Daten
Wir können Ihre Daten im gesetzlich zulässigen Umfang und in folgenden Fällen weitergeben:

  • an die mit uns verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften weltweit;
  • an unsere Geschäftspartner und Dienstleister, die Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, um Leistungen für uns zu erbringen, wie z.B. Unternehmen, die in den Bereichen Recruitment, technischer Support, Daten-Hosting und Dienstleistung für uns tätig sind;
  • im gesetzlich bzw. durch Gerichtsbeschluss verlangten Umfang;
  • im Zusammenhang mit einer Fusion, einem Erwerb, einer Umstrukturierung oder Auflösung von CDM Smith;
  • an Wirtschaftsprüfer, Auftragnehmer bzw. andere, unsere Geschäftsprozesse prüfende Berater;
  • im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtung zur Offenlegung Ihrer Daten; und
  • im Rahmen unserer vertraglichen Verpflichtung zu einer solchen Offenlegung.

Darüber hinaus beauftragen wir gegebenenfalls Dritte mit der Erhebung und Verwendung von Daten im Rahmen des Hostings, der Pflege und Verbesserung dieser Website.  
CDM Smith verlangt von Fremddienstleistern, die Daten im Auftrag von CDM Smith verarbeiten, für adäquate Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu sorgen (z.B. Beschränkung des Zugriffs, der Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten zur ausschließlichen Erfüllung ihrer Verpflichtungen im Rahmen der vorstehend beschriebenen Aufgaben).  Eine Kopie dieser Sicherheitsvorkehrungen können Sie schriftlich bei uns unter den untenstehenden Kontaktdaten anfordern.

Aufbewahrung
Über diese Website erhobene Daten werden für einen zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke erforderlichen Zeitraum gespeichert, soweit nicht eine längere Aufbewahrungsfrist gesetzlich verlangt wird bzw. zulässig ist. 

Links auf andere Seiten und Webseiten Dritter
Um Ihnen den Aufruf anderer Webseiten, auf denen Sie gegebenenfalls Konten unterhalten (z.B. Facebook und andere Plattformen sozialer Medien), die Bewerbung auf eine Stelle bei CDM Smith oder den Kontakt zu einigen unserer Dienstleister zu erlauben, stellen wir Links bzw. eingebundene Anwendungen Dritter zu Verfügung, um diese Aufrufe zu ermöglichen. CDM Smith übernimmt keine Verantwortung für die Erhebung personenbezogener Daten bzw. die Sicherheit oder den Schutz von Daten auf Webseiten oder in Anwendungen Dritter. Ihre Nutzung dieser Links unterliegt der Datenschutzrichtlinie solcher Drittanbieter und Sie sollten sich vor Nutzung der entsprechenden Links bzw. Anwendungen über die jeweiligen Bestimmungen informieren. CDM Smith kann den Schutz und die Sicherheit dieser Webseiten nicht garantieren und übernimmt daher keine Verantwortung für von Ihnen veröffentlichte Inhalte. Die Nutzung dieser Dienste erfolgt auf Ihre eigene Gefahr.

Cookies und vergleichbare Technologien
Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website informieren wir Sie mittels eines Informationsbanners über unsere Verwendung von Cookies und bitten Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung dieser Cookies jederzeit durch Anklicken des entsprechenden Deaktivierungs-Links widerrufen.

Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Datei, die eine Website an Ihren Browser senden kann und die sodann auf Ihrer Festplatte als „Tag“ zur Identifizierung Ihres Computers gespeichert werden kann. Cookies erlauben es uns, die Website bei Ihren späteren Besuchen korrekt entsprechend Ihres spezifischen Computers und Browsers zu formatieren und so Ihr Erlebnis zu personalisieren und unseren Austausch mit Ihnen auf Ihre Bedürfnisse auszurichten.  Cookies helfen uns darüber hinaus, anonyme Statistiken über die Nutzung und Wirksamkeit unserer Website zu sammeln. Ein Beispiel hierfür ist unsere Verwendung von Google Analytics. Informationen über den Einsatz von Google Analytics durch CDM Smith finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html.  Informationen über die Verwendung von Daten aus unseren Seiten durch Google finden Sie ferner unter: https://policies.google.com/technologies/partner-sites.

Gelegentlich binden wir Videoinhalte von Webseiten wie YouTube oder Storify ein, die eigene Cookies dieser Webseiten beinhalten können.  Diese Webseiten Dritter platzieren gegebenenfalls ein Cookie, sofern Sie auch bei dem jeweiligen Dienst eingeloggt sind.  CDM Smith kontrolliert die Verbreitung dieser Cookies nicht. Sie sollten sich auf der jeweiligen Webseite des Drittanbieters über diese Cookies informieren.   

Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch; Sie können jedoch die Einstellungen Ihres Browsers bei Bedarf ändern, um Cookies zu deaktivieren. Eine Deaktivierung könnte jedoch die Funktionalität der Website mindern und Ihr Erlebnis entsprechend negativ beeinträchtigen.

Sicherheit
CDM Smith hat angemessene administrative, technische und physische Maßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten vor einem unbefugten Zugriff sowie einer unbefugten Verwendung und Offenlegung getroffen. Hierzu gehören den Zugriff beschränkende Richtlinien, technische Kontrollen, einschließlich Firewalls und andere Sicherheitsmaßnahmen. Darüber hinaus verlangen wir von unseren Partnern und Dienstleistern, die Ihnen von uns übermittelten Daten zu schützen. 

Schutz der Daten Minderjähriger
Diese Website sieht eine Nutzung durch an unseren Lösungen und Dienstleistungen interessierte Erwachsene und Unternehmen vor und daher erheben bzw. speichern wir wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 16 Jahren. Sofern wir zu irgendeinem Zeitpunkt Kenntnis davon erhalten, dass uns ein Besucher unter 16 Jahren Daten über diese Website übermittelt hat, werden wir uns nach Kräften bemühen, diese Daten unverzüglich zu löschen. 

Ihre Datenschutzrechte nach kalifornischem Recht
Auch wenn CDM Smith Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritten weitergibt, haben Einwohner des Bundesstaates Kalifornien nach den dortigen gesetzlichen Bestimmungen das Recht, einer solchen gegebenenfalls eingetretenen Verwendung personenbezogener Daten zu widersprechen.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten
Unter bestimmten Umständen und im Rahmen des gesetzlich verlangten Umfangs haben Sie das Recht:

  • Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies ermöglicht es Ihnen, eine Kopie der von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.
  • Die Berichtigung aller von uns über Sie gespeicherten unvollständigen bzw. unzutreffenden Daten zu verlangen.
  • Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern keine Notwendigkeit unsererseits besteht, diese weiter zu verarbeiten oder Sie Ihr Recht wahrgenommen haben, der Verarbeitung zu widersprechen (siehe unten).
  • Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke, einschließlich Profiling in dem mit einem solchen Direktmarketing verbundenen Umfang, jederzeit zu widersprechen. 
  • Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zwecks Aussetzung der Verarbeitung zu verlangen, z.B. , wenn Sie uns bitten, deren Richtigkeit zu verifizieren bzw. Ihnen den Grund für deren Verarbeitung mitzuteilen.
  • Die Aushändigung Ihrer uns mitgeteilten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format zu verlangen, einschließlich der Übertragung solcher Daten an einen anderen Verantwortlichen ohne Nachteile für Sie.
  • Ihre früher erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, jedoch ohne Beeinträchtigung der Rechtmäßigkeit einer solchen Verarbeitung bis zu einem solchen Widerruf.

Sofern Sie in der EU ansässig sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer EU-Aufsichtsbehörde einzureichen. Gleichwohl bitten wir Sie, bei Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zunächst mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir werden Ihre Anfrage zeitnah beantworten.

Sofern Sie eines dieser Rechte ausüben wollen, richten Sie Ihre Anfrage bitte an die unter dem Abschnitt „Kontaktdaten“ dieser Datenschutzerklärung angegebenen Ansprechpartner. Berechtigte Anfragen werden innerhalb von 30 Kalendertagen beantwortet. Dieser 30-Tage-Zeitraum kann sich bei komplexen Anfragen um 2 weitere Monate verlängern, wobei wir Ihnen in einem solchen Fall die Gründe hierfür mitteilen.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten (bzw. die Ausübung aller übrigen Rechte) erheben wir keine Gebühren. Bei unbegründeten bzw. übertriebenen Auskunftsverlangen erheben wir jedoch gegebenenfalls eine Gebühr in angemessener Höhe. Alternativ können wir es in solchen Fällen auch ablehnen, Ihrem Wunsch zu entsprechen. Darüber hinaus sind wir aufgrund von in der EU geltenden abweichenden gesetzlichen Bestimmungen gegebenenfalls nicht in der Lage, bestimmte Anfragen zu bearbeiten.  Sofern wir die Bearbeitung einer Anfrage ablehnen, werden wir Ihnen die Gründe hierfür mitteilen.

Gegebenenfalls benötigen wir spezifische Angaben von Ihnen, damit wir Ihre Identität bestätigen und Ihr Recht auf Auskunft über die Daten (bzw. die Ausübung eines Ihrer übrigen Rechte) gewährleisten können. Hierbei handelt es sich um eine weitere geeignete Sicherheitsmaßnahme zum Schutz vor einer Weitergabe personenbezogener Daten an unbefugte Dritte.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie
Aufgrund von Änderungen in den technologischen bzw. gesetzlichen Anforderungen kann diese Datenschutzerklärung von uns überarbeitet werden.  Wir werden Sie über alle Änderungen durch eine entsprechende Mitteilung auf dieser Seite bzw. auf anderem geeignetem Wege informieren. 

Kontakt­auf­nahme
Wenn Sie jedwede Fragen, Anfragen oder Beschwerden haben, oder Ihre Rechte ausüben möchten, kontak­tie­ren Sie uns bitte wie folgt:

CDM Smith 
75 State Street, Suite 701
Boston, MA 02109 USA
Attn: Privacy Office
E-Mail: privacy@cdmsmith.com

Für Personen in den folgenden Ländern können Anfragen oder Beschwerden auch an die folgenden Kontakt­da­ten gesandt werden:

Deutschland
CDM Smith Europe GmbH
CDM Smith Consult GmbH
Am Umweltpark 3-5
44793 Bochum, Deutschland
z.Hd.: Datenschutzstelle
E-Mail: privacyeurope@cdmsmith.com

CDM Smith Consult GmbH
Am Umweltpark 3-5
44793 Bochum
z. Hd: Daten­schutz­ab­tei­lung
E-Mail: priva­cy­ger­many@cdmsmith.com

Daten­schutz­be­auf­trag­ter in Deutschland:
Scheja und Partner Rechts­an­wälte mbB
Adenau­er­al­lee 136
53113 Bonn
Deutschland
E-Mail: info@scheja-partner.de

Irland
CDM Smith Ireland Ltd.
15 Wentworth, Eblana Villas
Dublin 2, D02 A6 11
Dublin, Irland
Attn: Data Privacy Office
E-Mail: priva­cy­ire­land@cdmsmith.com

Polen
CDM Smith Sp. z o.o. 
Al. Jero­zolims­kie 123a
02-017 Warschau, Polen
Attn: Data Privacy Office
E-Mail: priva­cy­po­land@cdmsmith.com

Wenn Sie sich in der EU befinden, haben Sie das Recht, eine Beschwerde an eine EU-Kontroll­stelle zu richten. Wenn Sie jedoch eine Beschwerde in Bezug auf die Verar­bei­tung Ihrer perso­nen­be­zo­ge­nen Daten haben, bitten wir Sie, zunächst uns zu kontak­tie­ren, und wir werden zügig auf Ihre Beschwerde antworten.

Verant­wort­li­cher für die Verar­bei­tung
Für die Besucher unserer Website aus der Euro­päi­schen Union gilt die CDM Smith, Inc., 75 State Street Boston, MA 02109, USA, als die für die Verar­bei­tung Verant­wort­li­che in Bezug auf die perso­nen­be­zo­ge­nen Daten.

Sie können Ihre Cookie-Auswahl jederzeit ändern.
opt out/in