Accessibility.Screen_Reader_H1

Wider das Hochwasser: Dr. Klaus Piroth leitet den 10. Hoch­was­ser­Tag in Magdeburg

8. Oktober 2018
Magdeburg
Bereits zum 10. Mal treffen sich am 29. November 2018 Fachleute aus ganz Deutschland, um sich während des Hoch­was­ser­Ta­ges über die aktuellen Aspekte des Hoch­was­ser­ri­si­ko­ma­nage­ments auszu­tau­schen. CDM-Smith-Wasser­ex­perte Dr. Klaus Piroth leitet die Tagung und führt mit seiner Moderation durch die Veran­stal­tung. Darüber hinaus ist CDM Smith mit einem Ausstel­lungs­stand vertreten.
© Regierungspräsidium Stuttgart
Der HochwasserTag bietet eine gute Gelegenheit, sich mit FachkollegInnen über die vielfältigen Maßnahmen und Aspekte bei der Umsetzung der Hochwasserrisikomanagementrichtlinie auszutauschen.
Dr. Klaus Piroth

Der diesjährige Hoch­was­ser­Tag hat für Teil­neh­me­rIn­nen aus ganz Deutschland wieder einiges zu bieten. Partner und Mitver­an­stal­ter des Hoch­was­ser­ta­ges sind der DWA-Landes­ver­band Nord-Ost sowie der Landes­be­trieb für Hoch­was­ser­schutz und Wasser­wirt­schaft des Landes Sachsen-Anhalt. Entspre­chend werden schwer­punkt­mä­ßig Erfahrungen aus diesen Regionen vorgestellt und diskutiert.

Der erste Teil der Veran­stal­tung widmet sich tradi­tio­nell dem Erfahrungs- und Infor­ma­ti­ons­aus­tausch zur Umsetzung der EG-Hoch­was­ser­ri­si­ko­ma­nage­mentricht­li­nie in Sachsen-Anhalt. Die Kommu­ni­ka­tion von Hoch­was­ser­ri­si­ken und bereits ergriffener Maßnahmen zur Begrenzung der Gefahren – innerhalb von Landes- und Kommu­nal­ver­wal­tung und nach außen, in die Bevölkerung – ist ein weiterer wichtiger Themen­kom­plex. Inhaltlich abgerundet wird der Hoch­was­ser­Tag von der Debatte um die Berück­sich­ti­gung raum- und regio­nal­pla­ne­ri­scher Aspekte bei der Maßnah­men­pla­nung.

Von besonderer Relevanz für Sachsen-Anhalt ist der Umgang mit Deich­brü­chen. Anhand der Erfah­rungs­werte aus dem Hoch­was­ser­som­mer 2013 werden neuere Unter­su­chun­gen, die Model­lie­rung von Deich­bruchsze­na­rien und die Anwendung optischer Verfahren im Kata­stro­phen­fall eingehend erörtert.

CDM Smith ist eines der führenden Ingenieur- und Consul­ting­un­ter­neh­men in den Geschäfts­fel­dern Wasser, Umwelt, Infra­struk­tur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Wir sind Berater und Planer, realisieren aber auch komplette Bauprojekte – für unsere Kunden aus Industrie, Gewerbe und öffent­li­cher Hand.

Klaus Piroth Image Klaus Piroth Image
Die Veran­stal­tung zeigte die umfassenden Kompetenzen, die in der DWA vertreten sind.