DWA-Hoch­was­ser­Tag 2021 – Erstmals als              Hybridver­an­stal­tung

News
DWA-Hoch­was­ser­Tag 2021 – Erstmals als              Hybridver­an­stal­tung
12. Oktober 2021
Hildesheim
Die Hoch­was­ser­ka­ta­stro­phe hat viele Gebiete in Deutschland schwer getroffen. Extrem­wet­ter wie in diesem Jahr werden uns auch in Zukunft beschäf­ti­gen. Der diesjährige DWA-Hoch­was­ser­Tag in Hildesheim bietet die Gelegenheit, sich über den Umgang mit Hoch­was­ser­ri­siko auszu­tau­schen. CDM Smith Hoch­was­ser­ex­perte Dr. Klaus Piroth leitet in seiner Funktion als Obmann des DWA-Fach­aus­schus­ses „Hcoh­was­ser­ri­si­ko­ma­nage­ment“ die Veran­stal­tung und führt mit seiner Moderation durch die verschie­de­nen Themen­ge­biete.
HochwasserTag 2021 © welcomia/Depositphotos.com

Der DWA-HochwasserTag findet am 11. November 2021 statt. Er wird in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz, dem Institut für Hydrologie, Wasserwirtschaft und Gewässerschutz der TU Braunschweig veranstaltet. Entsprechend sind die thematischen Schwerpunkte gesetzt. Den Besuchern wird ein breites Spektrum unterschiedlicher Fachthemen geboten. Der erste Vortragsblock widmet sich traditionell dem Erfahrungs- und Informationsaustausch zum Stand und Umsetzung der Hochwasserrisikomanagementrichtlinie in dem jeweiligen Bundesland, also diesmal in Niedersachsen. Im Laufe der weiteren Veranstaltungen werden sich die Vortragenden außerdem mit dem Thema Klimawandel und Hochwasser befassen und auf die Frage eingehen, was die aktuellen Forschungsergebnisse zur Klimaänderung für die Wasserwirtschaft bedeuten.

Den letzten Themenschwerpunkt bildet schließlich der Austausch über das Integrierte Flussgebietsmanagement in Niedersachsen. Dabei wird unter anderem die Nutzung verfügbarer Hochwasserinformationen zur Vorbereitung der Gefahrenabwehr diskutiert sowie auf Möglichkeiten wie den Hochwasserschutz durch Speichersysteme unter Mehrfachzielsetzung eingegangen. In Anbetracht der Ereignisse in diesem Sommer ein hochaktuelles Thema.

Hybride Veranstaltung 

Nachdem der DWA-HochwasserTag im letzten Jahr ausschließlich digital und in verkürzter Form angeboten wurde, wird er dieses Jahr als Hybridveranstaltung und zum ersten Mal in Hildesheim, Niedersachsen stattfinden. Zusätzlich zur Ausstellungspräsentation vor Ort, können Besucher ebenso die virtuelle Fachausstellung besuchen.

CDM Smith ist ein weltweit tätiges Ingenieur- und Bauunternehmen in den Geschäftsfeldern Wasser, Umwelt, Infrastruktur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Als unabhängiges Unternehmen in Mitarbeiterbesitz arbeiten wir mit Teamgeist und Leidenschaft für die Zufriedenheit unserer Kunden und meistern mit intelligenten Lösungen die Herausforderungen des globalen Wandels.

Klaus Piroth Image Klaus Piroth Image
Das hybride Veranstaltungsformat eröffnet uns die Möglichkeit, den Austausch im persönlichen Gespräch vor Ort mit Teilnehmern des Online-Angebots zu ergänzen.
Anmeldung zum HochwasserTag

Die Veranstaltung kann auch online besucht werden. Hier geht es zur Anmeldung.

Anmelden