Accessibility.Screen_Reader_H1

News

Sauberer Müll: CDM Smith unterstützt nachhaltige Abfallwirtschaft in Indonesien

7. Juni 2018
Indonesien
Indonesische Städte leiden unter einem Müllproblem, das sich zunehmend auf Gemeinden und die Wirtschaft auswirkt. Um diese Situation zu beenden, hat die Regierung der Republik Indonesien ein Konsortium unter der Leitung von CDM Smith mit einer Mach­bar­keits­stu­die beauftragt, um eine fortschrittliche Abfallwirtschaft für mehrere ausgewählte Städte und Regionen im ganzen Land zu entwickeln.

Die Mach­bar­keits­stu­die ist Teil eines über­grei­fen­den Programms der Entwick­lungs­zu­sam­men­ar­beit zum Umwelt- und Klimaschutz und wird von der Kredit­an­stalt für Wieder­auf­bau (KfW) finanziert. Ziel ist es, innovative Abfall­be­hand­lungs­tech­no­lo­gien und -anlagen zu entwickeln, um die zu depo­nie­ren­den Abfälle deutlich zu reduzieren. Die Behand­lungs­sys­teme sollen verwert­ba­re Abfall­bestandteile so gut wie möglich trennen und dem Produk­ti­ons­kreis­lauf wieder zuführen. Auf diese Weise sollen die Entsor­gungs­tech­no­lo­gien dazu beitragen, natürliche Ressourcen zu schonen, die Menge der direkt zu depo­nie­ren­den Abfälle zu minimieren und den Kohlen­di­oxid­aus­stoß bei der Entsorgung unbe­han­del­ter organischer Abfälle zu reduzieren.

CDM Smith leitet ein Konsortium mit zwei weiteren Partnern (Envi­ro­So­lu­ti­ons & Consulting und PT Arkonin Engineering Manggala Pratama) und übernimmt das gesamte Projekt­ma­nage­ment. Zu den Haupt­auf­ga­ben des über € 2,5 Millionen-Projekts gehören die Analyse der Ist-Situation, die Entwicklung eines Konzepts für eine fort­schritt­li­che Abwall­wirt­schaft und die Auswahl geeigneter Standorte für Kläranlagen, Deponien und Umschlag­plätze. Für jede Stadt bzw. für jede einzelne Region wird dabei eine bevorzugte Lösungs­stra­te­gie empfohlen, die  die spezi­fi­schen technischen, ökolo­gi­schen, wirt­schaft­li­chen und sozialen Voraus­set­zun­gen am Standort berück­sich­tigt.  

Darüber hinaus erarbeiten unsere Experten die notwendigen Berichte zur Umwelt- und Sozi­al­ver­träg­lich­keits­prü­fung und moderieren verschie­dene Projekt­pla­nungs­work­shops, um die lokalen Akteure zu stärken und die Nach­hal­tig­keit der Maßnahmen zu gewähr­leis­ten.

Angesichts der Anzahl ausge­wähl­ter Städte und Regionen ist die größte Heraus­for­de­rung dieses anspruchs­vol­len Projekts die ehrgeizige Projekt­lauf­zeit von 13 Monaten. Dank der Expertise und dem lokalen Wissen und Netzwerk unseres Projekt­teams werden wir diese Heraus­for­de­run­gen jedoch problemlos meistern.

CDM Smith ist eines der führenden Ingenieur- und Consultingunternehmen in den Geschäftsfeldern Wasser, Umwelt, Infrastruktur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Wir sind Berater und Planer, realisieren aber auch komplette Bauprojekte – für unsere Kunden aus Industrie, Gewerbe und öffentlicher Hand.

Die unkontrollierte Abfallentsorgung in Indonesien zu beenden, kommt Mensch und Umwelt gleichermaßen zugute.