Dr.-Ing. Klaus Piroth

HKC Werk­statt­be­richt 2021: Umgang mit Hydro­lo­gi­schen      Belas­tungs­grö­ßen in Zeiten des Klima­wan­dels
Als Teil einer HKC Projektgruppe hat Dr.-Ing- Klaus Piroth praxisorientierte Hinweise zum Umgang mit hydrologischen Belastungsgrößen zur Ermittlung von Hochwassergefahren in einem Werkstattbericht erarbeitet. In Zeiten des Klimawandels nehmen die Starkniederschläge messbar zu. Nun stellt sich die Frage, wie gehen wir damit um?
Ribbon
Sach­kun­di­ger Hoch­was­ser­pass
https://www.cdmsmith.com/de/Client-Solutions/Insights/Expert-flood-pass
Als Vorsitzender des DWA-Fachausschusses „Hochwasserrisikomanagement“ ist Dr. Klaus Piroth Kraft seines Amtes dazu befähigt, Hochwasserpässe auszustellen.
erfahren sie mehr
Hoch­was­ser­schä­den
Hochwasser-Handbuch

Das zehnte Kapitel des Hochwasser-Handbuchs wurde von Dr. Klaus Piroth verfasst. Hierin gibt er neben einer Einführung in Hoch­was­ser­schä­den, fachliche Einblicke in deren Kate­go­ri­sie­rung und Erhebung. Darüber hinaus erläutert das Kapitel verschie­dene Funktionen u. a. zur Prognose von Hoch­was­ser­schä­den, -schutz­maß­nah­men und -vorsorge. Das Buch ist bei Springer Vieweg unter ISBN 978-3-658-26743-8 erschienen.

Hier erwerben
Interview
Extremwetterlagen werden mit dem Klimawandel immer häufiger. Wieso haben die Fluten jetzt so viel Schaden angerichtet? Und was können die Kommunen lernen? Antworten gibt Dr.-Ing. Klaus Piroth im Interview mit dem Handelsblatt.
contact
Kontaktieren Sie Dr. Klaus Piroth
info@cdmsmith.com
email

Projekte & Einblicke