Accessibility.Screen_Reader_H1

Deponie Ihlenberg - sichere Entsorgung von Sonderabfällen

​IAG - Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH ​Selmsdorf, Mecklenburg-Vorpommern
Die Deponie Ihlenberg liegt rund 10 km östlich von Lübeck und wird seit 1980 für die Ablagerung gefähr­li­cher Abfälle als Deponie der Klasse III betrieben. Sie ist ein wichtiger Baustein in der bundes­wei­ten Entsor­gungs­land­schaft für Sonder­ab­fälle und europaweit eine der größten Anlagen ihrer Art.

Aufgrund ihrer geschicht­li­chen Entwicklung steht die Deponie Ihlenberg allerdings stark in der Kritik. Während die älteren verfüllten Bereiche stillgelegt und gesichert werden sollen, werden die übrigen Teilflächen weiter­be­trie­ben. CDM Smith erhielt in einem Wettbewerb den Auftrag, die Teilstilllegung und Sicherung des Altbereichs zu planen. Dabei sollen Ersatz­bau­stoffe verwendet und alternative technische Ansätze realisiert werden.

ha
Deponiefläche
Jahre Betriebs­dauer
ha
Teilstilllegungsfläche Altbereich

Die Oberflächenabdichtung planen wir als Kombinationsdichtung mit Leckage-Kontrollsystem und geregelter Oberflächenwasserableitung. Bestehende Gas- und Sickerwasser-Fassungsanlagen binden wir in die Abdichtung ein und passen die Rekultivierung der Oberfläche an die Nachnutzung an. Nach unseren Ideen soll der Standort sukzessive zu einem Energiepark ausgebaut werden. Bausteine dafür sind neben der energetischen Verwertung des Deponiegases die Errichtung von Photovoltaikanlagen sowie perspektivisch weitere alternative Energiegewinnungsformen wie Windenergieanlagen oder eventuell auch ein Pumpspeicherkraftwerk.

Durch unsere Fach­kom­pe­tenz liefern wir die Grundlage für eine zeit­ge­rech­te Nachnutzung.
Ulrich Klos, Projektmanager

Neben der Genehmigungsplanung erbrachten wir in dem Projekt die UVU Vorprüfung, den landschaftspflegerischen Begleitplan, die artenschutzrechtlichen Prüfungen, die geotechnischen Nachweise, den Qualitätsmanagementplan für den Dichtungsbau und ein Konzept für das Bodenmanagement. Darüber hinaus betreuen wir die Optimierung und den Ausbau der Gasbrunnen und Gasfassungsanlagen.

Ulrich Klos Ulrich Klos
Den umfangreichen Anforderungen begegneten wir mit unserem breiten Expertenwissen.

Projekte & Einblicke