Accessibility.Screen_Reader_H1

Erschütterungen im Bauwesen

von Reinhard Schulz Projektmanager
Erschüt­te­rungs­ein­wir­kun­gen und Lärm in Gebäuden, ausgelöst durch Bauarbeiten oder Straßen- und Schie­nen­ver­kehr, haben in den letzten Jahren vermehrt zugenommen. Nicht nur Gebäude selbst sind von der Ausbreitung der Schwin­gun­gen im Boden betroffen, auch bei hoch­sen­si­blen, technischen Anlagen wie Compu­terser­vern oder medi­zin­tech­ni­schen Geräten können derartige Immissionen zu Daten­ver­lust bis hin zu lang­fris­ti­gen Beschä­di­gun­gen führen. Wahr­nehm­bare Erschüt­te­run­gen in Gebäuden werden ebenso von Menschen als störend empfunden und beein­träch­ti­gen diese in ihrer Arbeit oder Erholung.

Erschütterungsüberwachung und -prognose

Die Erfassung von Erschüt­te­run­gen auf umliegende Gebäude ist uner­läss­lich. Sie hilft dabei, Erschüt­te­rungs­ein­wir­kun­gen frühzeitig zu erkennen und zu prüfen, ob Immissionen innerhalb der einschlä­gi­gen Normen und Richtlinien liegen oder Redu­zie­run­gen nötig sind. Schäden an Bauwerken, Betriebs­stö­run­gen an empfind­li­chen Anlagen sowie unzulässige Erschüt­te­rungs­ein­wir­kun­gen auf Menschen können damit frühzeitig, noch in der Planungs­phase, vermieden werden.

CDM Smith unterstützt Sie bei Ihren Bau- oder Rück­bau­vor­ha­ben mit Beratungs- und Inge­nieur­leis­tun­gen rund um Schwin­gungs­mes­sun­gen und Erschüt­te­rungs­über­wa­chun­gen. Neben Progno­se­be­rech­nun­gen, bei denen wir zu erwartende Erschüt­te­rungs­ein­wir­kun­gen – beispiels­weise bei geplanten Baumaß­nah­men – berechnen, nehmen wir ebenso Schwin­gungs­mes­sun­gen vor.

Messungen nach Normen und Richtlinien

Wir arbeiten mit modernsten Techniken. Messungen führen wir mit hochauflösenden Schwinggeschwindigkeits- bzw. Schwingbeschleunigungsaufnehmern
aus. Dabei richten wir uns unter anderem nach den Anhalts- und Grenzwerten der DIN 4150, DIN EN 60721-3-3 und der VDI 2038. Anhand der ausgewerteten Daten geben wir Ihnen entsprechende Maßnahmenempfehlungen an die Hand und ermitteln die beste Lösung für Sie.

Unsere Kompetenzen und Arbeits­fel­der

CDM Smith blickt auf langjährige Erfahrungen im Bereich Schwin­gungs­mes­sun­gund Erschüt­te­rungs­über­wa­chung zurück. Unser­Tä­tig­keits­be­reich umfasst:

  • Stand­ort­un­ter­su­chun­gen, z. B. auch Hang­in­sta­bi­li­täts­über­wa­chung
  • Unter­su­chun­gen des Wellen­aus­brei­tungs­ver­hal­tens im Boden
  • Ermitt­lun­gen maschi­nen­in­du­zier­ter Schwin­gun­gen
  • Bestimmung dynamischer Bauwerks­ei­gen­schaf­ten
  • Immis­si­ons­über­wa­chung von
    - ober- und unter­ir­di­schen Bauwerken
    - EDV-Anlagen, z. B. Servern, Festplatten
    - medi­zi­ni­schen und Analy­se­ge­rä­ten

Unsere Einsatz­ge­biete sind unter anderem bei:

  • Baumaß­nah­men; wie z. B. bei
    - Ramm­ar­bei­ten (Rammpfähle, Spundbohlen, Peiner etc.)
    - Bohr­ar­bei­ten (Bohrpfähle etc.)
    - Verdich­tungs­ar­bei­ten (Rüttel­plat­ten­ver­dich­tung, Inten­siv­ver­dich­tung mit fallenden Massen etc.)
  • Schienen- und Stra­ßen­ver­kehr
  • Spren­ger­schüt­te­run­gen (z. B. Abbruchspren­gun­gen, Gewin­nungs­spren­gun­gen, Baugru­benspren­gun­gen)
Hier steht ein Zitat. Hier steht ein Zitat.
Tätig­keits­fel­der
Eisenbahnüberführung Burgau Eisenbahnüberführung Burgau
Eisenbahnüberführung, Burgau
- Erschütterungsmessungen - Geotechnische Bauüberwachung - Geotechnische Beratungsleistungen
Krankenhaus Abriss, Groß-Umstadt
- Planung des Gebäuderückbaus - Erschütterungsmessungen
Fact Sheet
Alle Informationen auf einen Blick können Sie in unserem Fact-Sheet nachlesen.
Download Accessibility.Open_Link_In_New_Window_Text

Projekte & Einblicke