Accessibility.Screen_Reader_H1

Gebäudeschadstoffkataster Darmstadt

Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Eigenbetrieb Immobilienmanagement (IDA) Darmstadt, Hessen
Die Wissen­schafts­stadt Darmstadt führt seit den 1990er Jahren ein Asbest­ka­tas­ter für alle öffent­li­chen Liegen­schaf­ten. CDM Smith ergänzt seit 2012 die Daten zu den Asbest­vor­kom­men um zahlreiche weitere bekannte Gebäu­de­schad­stoffe. 

Im Gebäu­de­be­stand der Stadt sind etwa 50 Schulen, 44 Kinder­gär­ten sowie zahlreiche weitere öffentliche Gebäude. Besteht in einem Gebäude ein Verdacht auf Belastung der Innen­raum­luft, schließen sich entspre­chende Schad­stoff­un­ter­su­chun­gen auf ausgewählte Parameter an. 

Kindergärten
öffentliche Gebäude
Schulen

Die Ergebnisse der Untersuchungen legen wir in einer eigens für die Stadt Darmstadt entwickelten Datenbank ab. Werden einzelne Gebäude aufgrund der Schadstoffbefunde als sanierungsbedürftig eingestuft, übernehmen wir für die Gebäudeschadstoffsanierung die Planung, Erstellung der Ausschreibungsunterlagen und Fachbauüberwachung sowie die notwendigen messtechnischen Kontrollen.

Mit unserer Arbeit stellen wir eine Gebäu­de­nut­zung ohne gesund­heit­li­che Risiken für Kinder, Lehrer und Erzieher sicher.
Jens Lammerschmidt, Projektmanager

Aufgrund der sensiblen Nutzung der Gebäude und des großen öffentlichen Interesses spielt die Nutzerinformation sowie die öffentliche Kommunikation eine große Rolle in diesem Projekt. Wir unterstützen unseren Auftraggeber und dessen politische Vertreter mit fachlichen Ausarbeitungen und stehen den Nutzern und der Öffentlichkeit im Rahmen von Informationsveranstaltungen mit Vorträgen zur Verfügung. 

Jens Lammerschmidt Jens Lammerschmidt
Das Besondere bei CDM Smith ist nicht, was wir tun, sondern wie wir es tun.

Unter­su­chte Pa­ra­me­ter

Asbest

Künstliche Mine­ral­fa­sern (KMF)

Poly­chlo­rierte Biphenyle (PCB)

Poly­zy­kli­sche aromatische Kohlen­was­ser­stoffe (PAK)

Schwer­flüch­tige Verbin­dun­gen, wie Flamm­schutz­mit­tel oder Weichmacher

Schwer­me­talle

Holz­schutz­mit­tel 

Biologische Verun­rei­ni­gun­gen, wie Schim­mel­pilze oder Taubenkot

Flüchtige organische Verbin­dun­gen (VOC)

Aldehyde

Einblick
Asbest & Co.
Gebäu­de­schad­stoffe erkennen und sanieren
mehr lesen
Helmut Ringseis Image Helmut Ringseis Image
Mit unseren Gebäu­de­schad­stoff­un­ter­su­chungen gewährleisten wir Immo­bi­li­en­be­sit­zern eine hohe Sicherheit für den Betrieb ihrer Gebäude.
Helmut Ringseis
Experte für Gebäu­de­schad­stoffe
mehr lesen

Projekte & Einblicke